Meditation mit Anand    *    Karlsruhe Durlach    *    Heidelberg Schwetzingen

Kristall-Meditationen für innere Klarheit

  www.meditation-anand.de
MeditationBücherCDsKontakt

Datum:Samstag, 26. April2008
Samstag, 31. Mai2008
Samstag, 21. Juni2008
 
Uhrzeit:jeweils 16:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Ort:Karlsruhe-Durlach
 

Tage der inneren Klarheit
Die ausgewählten Tage entsprechen aus numerologisch-/astrologischer Sicht der Vertiefung der inneren Klarheit. Dies soll uns in unseren Prozessen positiv unterstützen, egal mit was wir gerade beschäftigt sind.

Die Aura
Unsere Aura zeigt die Essenz unseres derzeitigen körperlichen, emotionalen und energetischen Zustandes. Sie ist eines unserer „Kommunikationsorgane“ zum Licht. Über sie nehmen wir unsere Umgebung energetisch wahr und teilen uns mit. Und sie schützt uns auch vor unbefugten energetischen Eingriffen. Sie umgibt uns wie Fruchtwasser ein Baby.

Ist die Aura gestört (dunkel, unvollständig), was ich bei vielen Menschen erkenne, dann kann sich das in Krankheit, Verwirrung, Orientierungslosigkeit und Energieverlust zeigen. Ist die Aura stark und gesund (bunt leuchtend, vollständig), dann leben wir in unserer Kraft und erhalten viel Energie durch das Universum. In welchen Farben die Aura leuchtet, ist bei jedem Menschen unterschiedlich, je nach den aktuell bzw. in diesem Leben für ihn wichtigen Themen.

Stärkung der Chakren
Die Samstage sind der Stärkung unserer sieben Haupt-Chakren und der Stärkung der Aura gewidmet. Durch Stimulation und Selbstwahrnehmung stärken wir unsere Energien und tanken Ruhe, Stärke und Erkenntnis.

Energie-Profil
Natürlich ist es auch wieder möglich, aus den Kristallen, die Du mit Deiner Intuition ausgewählt hast, ein Energie-Profil Deines Systems zu analysieren – lass Dich überraschen!




Ablauf des Nachmittags

Zunächst machen wir unsere Chakren durch Klangschwingung bereit, sich der feinstofflichen Energie zu öffnen. Jedes der sieben Hauptchakren wird aktiviert, während wir uns entspannen und schon einmal nachspüren, wie sich das anfühlt.

Im zweiten Teil suchen wir uns intuitiv, ohne unser eventuelles Wissen über die Kristalle einzusetzen, für jedes Chakra einen oder zwei Steine aus. Diese legen wir auf den Körper. Durch Worte begleitet atmen wir in jedes Chakra und bringen so die Schwingung des Steins mit der des Chakras in Verbindung.

Wir nehmen uns Zeit, über unsere Erfahrungen während der Meditationen zu sprechen und etwas über uns zu erfahren. Ich freue mich sehr auf diese Nachmittage!

Anand

- zurück
   Bergkristall
Lapislazuli
Türkis
Rosenquarz
Malachit
Tigerauge
Schneeflocken-Obsidian
Jaspis
  

Urheber+Copyright: Anandi Andrea Ehring Impressum Kontakt AGB Datenschutz Entwicklung u. Implementierung: Anandi Andrea Ehring
Hinweis: Keinerlei Heilversprechen. Meine Angebote ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.
Hinweis: Die angegebenen Preise enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer.

Meditation Karlsruhe Durlach Heidelberg Schwetzingen Mannheim Seelenweg Anand Ehring Tarot Chakra Licht